Viele wissen vermutlich gar nicht, dass es möglich ist, WhatsApp Nachrichten über den Computer zu verschicken. In meinem vorigen Beitrag habe ich Euch erklärt, wie Ihr SMS Nachrichten vom Computer per Pushbullet versenden könnt. Pushbullet ermöglicht es gegenwärtig leider nur auf WhatsApp Nachrichten zu antworten aber keine Konversation zu starten.

Hier erkläre ich Euch, wie Ihr WhatsApp Nachrichten vom Computer verschicken könnt. Euer Computer und Euer Handy müssen mit dem Internet verbunden sein, damit es funktioniert.

Ihr ladet Euch für den Chrome-Browser die Erweiterung Whatsapp Web Extension von Sebas Govers in Euren Chrome Browser. Schließend findet Ihr das WhatsApp Symbol in der Symbolleiste des Chrome Browsers. Nun öffnet Ihr auf Eurem Smartphone WhatsApp und wählt im Menü den Punkt „WhatsApp Web“ an. Anschließend öffnet Ihr die Chrome-Erweiterung WhatsApp Web. Ihr bekommt dort einen Barcode angezeigt. Den scannt Ihr jetzt mit Eurem Handy, indem Ihr Eure Kamera darauf haltet. Der Code wird dann von WhatsApp eingescannt und damit Euer Handy mit dem Computer verbunden, sodass Ihr nun WhatsApp Nachrichten vom Computer aus schreibe und verschicken könnt.

Man kann auch Sprachnachrichten über den Computer verschicken. Dazu ist es erforderlich, dass man WhatsApp den Zugriff auf das Mikrofon erlaubt. Ich hatte da mal verweigert und hatte danach nicht mehr die Möglichkeit gefunden, das Mikrofon wieder zu erlauben. Wem das passiert, findet unter folgendem Artikel schnelle Abhilfe für das Problem (für Google Chrome).

Auf GIGA.de wurde veröffentlicht, dass es sogar eine App für den Mac gibt, um WhatsApp als Desktopversion verwenden zu können. Das ist aber Kokolores, da es sich um nichts anderes handelt, als eine Weiterleitung zum Chrome-Browser. Es funktioniert also genauso wie die Chrome-Erweiterung und ist insofern unsinnig und unnötig.

Print Friendly, PDF & Email
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.